Full House feat. Tom Riepl

Sonntag, 24. August 2008
Haus zur Wildnis
19.00 Uhr

Jazz
Tom Riepl (git)
Max Fischl (git)
Gerhard Fischl (git)
Michael Reiß (b)
Theo Hofmann (dr)

Magdalena Heindl (sax)

Eintritt: 10 EUR
Einlass: 18.30 Uhr

full house und tom_riepl.gif

Seit nunmehr sechs Jahren sorgt „Full House“ für jazzige Unterhaltung im Zwiesler Winkel. Die fünf Vollblutmusiker warten mit einem abwechslungsreichen Programm auf, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Von Jazz Standards wie Autumn Leaves bis zu Soul Jazz á la Cannonball Adderley und auch Stücken von zeitgenössischen Künstlern wie Bill Evans, John Scofield und Mike Stern reicht das umfangreiche Programm der Zwieseler. Max und Gerhard Fischl an den Gitarren, unterstützt von Michael Reiß am Bass und Theo Hofmann am Schlagzeug bilden die Rhythmus-Gruppe, die den Groove zu den Melodien von Magdalena Heindl am Saxophon liefert. Bei diesem Konzert treffen Sie den Ausnahmegitarristen Tom Riepl.

Dahintagschaut: Tom Riepl aus Regen ist einer der bekanntest Gitarristen Deutschlands. Sein Studium am „Münchner Gitarren Institut“ schloss er als Jahrgangsbester ab und errang 1994 beim Charvel/Jackson-Wettbewerb den Titel „Germany’s Best Guitar Player“. Seither stand er mit berühmten Künstlern wie Joey De Francesco, Jeff Richman oder Willy Astor auf der Bühne, spielte sechs Soloalben ein und ist ein gefragter Studiomusiker. Riepl ist Kolumnist des führenden deutschen Gitarren-Fachmagazins und ein Gitarrenbauer hat eine Instrumentenserie nach ihm benannt. Tom Riepl lebt in München.

Weitere Infos: www.tom-riepl.de

... und hier gehts direkt zum Soundcheck: Tom Riepl: September

Seite drucken