Quartett Quadrat: Soundcollagen

Sonntag, 30. August 2009
Haus zur Wildnis
16.00 Uhr

Jazz, Pop & Weltmusik
Isabella Kaiser (Voc)
Adrian Reiter (Git)
Peter Cudek (Kb)
Tobias Weber (Perc)

Eintritt: 10 EUR
Einlass: 15.30 Uhr

../content/img/quartett_quadrat_klein.jpg















Präsentiert von:../content/img/baumwipfelpfad.gif

Quartett Quadrat ist ein Ensemble um den niederbayrischen Jazzschlagzeuger Tobias Weber, der zurzeit in München als Musiker und Komponist arbeitet. Die vier Profimusiker haben sich durch den Wunsch etwas musikalisch Eigenständiges zu kreieren gefunden. Dabei setzt die charismatische Sängerin Isabella Kaiser ihre Stimme oftmals wie ein Instrument ein, wodurch im Zusammenspiel mit der Gitarre verwobene Soundcollagen und -strukturen entstehen, die Emotionen und Stimmungen transportieren und dennoch den Zuhörern reichlich eigenen Interpretationsspielraum lassen. Stilistisch ist die Band schwer einzuordnen. Jazz, Pop und Weltmusik verschmelzen zu einem eigenständigen Sound der gleichzeitig eingängig sowie anspruchsvoll ist.

Dahintagschaut: Der Schlagzeuger Tobias Weber (*1980) begann seine musikalische Laufbahn in seiner Heimatstadt Freyung in mehreren Bands während seiner Schulzeit. Seinen ersten Unterricht bekam er an der Freien Musikakademie „Big Bang“ in Passau bei Stefan Spatz. Nach dem Abitur war klar sich von nun an voll und ganz der Musik zu widmen. Er studierte Musik mit Hauptfach Schlagzeug an der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz bei Prof. Doug Hammond und Prof. Jeff Boudreaux und schloss im März 2008 sein Studium ab. Zusätzlich erhielt er in Masterclasses Unterricht von Jimmy Cobb, Bernhard Purdie, Steve Smith, Markus Strickland an der New School in New York, uvm. Er gab national und international Konzerte mit Peter O’Mara, La Brassbanda, Heinz von Hermann, Dejan Pecenko, Matthias Pichler, Etna, John Arman, dem West Coast Jazz Orchestra uvm. Aktuell arbeitet Tobias Weber als Musiker und Komponist in München und ist mit seinem Jazzprojekt „Quartett Quadrat“, „Etna“ und „Delicious Groove Gourmet“ und weiteren Formationen zu hören.

Seite drucken
Seite drucken